J.A.K. WORKWEAR

Ziel von J.A.K. Workwear ist es, Ihnen mit diesem Katalog eine komplette Kollektion funktioneller und strapazierfähiger Arbeitskleidung in modischem Design und mit nützlicher, detailreicher Ausstattung anzubieten. Von Knöpfen und Reißverschlüssen bis Spannen und Meterwaren verwenden wir ausschließlich Qualitätsmaterialien führender Hersteller und sind im gesamten Produktionsprozess (selbst)kritisch bis ins kleinste Detail. Wir vertreten weiterhin die Ansicht, dass die Preise für Arbeitskleidung attraktiv sein müssen, damit Raum für stetige Erneuerung und Ergänzung bleibt. Erforschen Sie unseren Katalog – wir haben mit Sicherheit auch die richtige Arbeitskleidung für Ihren Betrieb!

J.A.K. Workwear A/S
Energivej 11, DK-6700 Esbjerg
Tel:. +45 7615 2929, Fax: +45 7615 2939

Öffnungszeit Esbjerg:
Mo – Fr: von 7,00 bis 16,00
Fr: von 7,00 bis 14,00
Sa: geschlossen

J.A.K. Vallensbæk
Vallensbækvej 46, DK-2625 Vallensbæk

Öffnungszeit Vallensbæk:
Mo – Mi: 8.00-16.00
Do: 8,00-17,00
Fr: 8.00 bis 14.00 Uhr
Sa: geschlossen

WIR SIND MEHR ALS NUR EIN BISSCHEN FLEXIBEL!

J.A.K. Workwear ist auf Flexibilität programmiert, besonders wenn es um die Auftragsabwicklung und die Lieferung Ihrer Bestellung geht. Wir wissen, dass Arbeitsbekleidung bestellt wird wenn der Bedarf entsteht – und deshalb so schnell wie möglich geliefert werden muss.
Kundenservice und Flexibilität sind uns aber nicht genug. Ein besonderes Augenmerk legen wir auch auf die Auswahl der Zulieferer von J.A.K. Workwear Komponenten. Wir stellen sehr hohe Anforderungen an die Qualität der in unserer Produktion verwendeten Materialien; vom Reißverschluss bis zum Faden mit dem unsere Produkte genäht werden. Wir definieren unsere Anforderungen und testen jede einzelne Komponente auf ihre Qualität, bevor sie für die Produktion freigegeben wird. Außerdem sind die meisten verwendeten Stoffe nach dem  Oeko-Tex® Standard zertifiziert – ihre Garantie dafür, dass unsere Produkte auf den Inhalt von gesundheitsschädlichen Chemikalien kontrolliert wurden.
Die hohen Ansprüche an unsere Zulieferer gelten nicht nur der Qualität. Wir akzeptieren weder Kinderarbeit, unnötige Arbeitsschäden oder Umweltverschmutzung in unserer Lieferkette!
Deshalb müssen alle unsere Zulieferer mindestens die  Anforderungen an Umwelt, Arbeitsumgebung und soziale Verantwortung des UNO Global Compacts erfüllen.